APOCOIL Kabelaufwickelsysteme

Das APOCOIL Kabelaufwickelsystem speichert 400 Hz Leistungskabel an Passagierbrücken und auf Vorfeldern durch den Einsatz einer motorgetriebenen Kabeltrommel. Die Kabeltrommel ist entweder unter der Kabine der Passagierbrücke, oder auf einem Frequenzumformer, oder auf einem Gestell für den Einsatz auf dem Vorfeld  angebracht. Das APOCOIL wird durch Drucktaster am Flugzeugstecker und / oder durch eine Fernbedientafel in Betrieb gesetzt. Wahlweise wird es mit einem 400 Hz Leistungskabel mit Flugzeugstecker gemäß Kundenspezifikation ausgerüstet.
 

 

Highlights
  • Aluminiumgehäuse mit integrierter Anschlussklemmenbox
    • Kabelandruckrollen
    • Kabelführung im Eingang
  • Endlagenschalter Getriebemotor mit Bremse
  • Leistungsübertragung durch verschleißfreie Schleifringe
  • integrierte Steuereinheit
  • Sanft-Anlauf und -Bremseinrichtung