Langley Holdings’ Gladiator gewinnt überzeugend in Baiona

Das Langley Holdings Gladiator Team hat am dritten Tag der ersten TP52 Super Series in Baiona im Nordwesten Spaniens den ersten Rennsieg der Saison 2022 errungen. 

Teamchef und Steuermann Tony Langley:

"Wir haben noch viel Arbeit vor uns, aber das heutige Ergebnis zeigt, dass wir in der Lage sind, auf diesem Niveau zu gewinnen, und zwar überzeugend, denn das Team segelte ein nahezu perfektes Rennen."

Klicken Sie hier, um das Gladiator-Team in Aktion zu sehen - Highlights des dritten Tages. 

Klicken Sie hier für die Website der TP52 Super Series.

Die Gladiator trug das Branding der jüngsten Akquisition der Gruppe, Bergen Engines AS

Über Langley Holdings

Langley Holdings plc ist eine in Privatbesitz befindliche britische Unternehmensgruppe für Maschinenbau und industrielle Fertigung, die hauptsächlich Investitionsgüter für verschiedene Märkte weltweit herstellt. 

Die Unternehmen von Langley sind entweder absolute Marktführer oder nehmen in ihren jeweiligen Bereichen starke Nischenpositionen ein und bieten fortschrittliche Technologien mit einem lösungsorientierten Ansatz an. Die Gruppe ist in drei Hauptbereichen tätig: 

- Stromversorgungslösungen
- Drucktechnologien
- Sonstige Industrien    

Die Gruppe ist in Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien und Norwegen ansässig und verfügt über 18 Produktionsstätten in Europa, Großbritannien und den USA mit einer weltweiten Produktionsfläche von über 1.000.000 Quadratmetern.

Die Gruppe hat weltweit mehr als 90 Vertriebs- und Serviceniederlassungen und beschäftigt rund 5.400 Mitarbeiter. Für 2022 wird ein Umsatz von ca. 1,3 Mrd. € erwartet. 

Die Gruppe wurde 1975 vom heutigen Vorstandsvorsitzenden Anthony Langley gegründet und befindet sich nach wie vor vollständig in Familienbesitz.

Über das Team Gladiator

Gladiator Sailing Team ist eines der Teams, die an der TP 52 SUPER SERIES teilnehmen, der weltweit führenden Einrumpfsegelregatta. Wettkampfsegeln auf höchstem Niveau entspricht ganz der Unternehmenskultur von Langley. Das aktuelle Gladiator-Team besteht aus 13 der weltbesten Segler und einer sechsköpfigen Support-Crew. 

Bei einer starken Brise können TP52-Segelboote weit über 20 Knoten segeln, und es dauert durchschnittlich 2-3 Sekunden, um einen TP52-Spinnaker an der Spitze des 22-Meter-Mastes zu hissen.

Folgen Sie Team Gladiator auf Facebook