UB-V Serie für industrielle und weitere Anwendungen

UB-V Serie für industrielle Anwendungen, Flughäfen, Rundfunk und Telekommunikation sowie für das Gesundheitswesen

Erfüllt die heutigen Anforderungen an eine sichere Stromversorgung von industriellen und kommerziellen Anwendungen.

Der technologische Fortschritt in nahezu allen Bereichen der Gesellschaft führt zu steigenden Anforderungen an eine umweltfreundliche unterbrechungsfreie Stromversorgung, insbesondere hinsichtlich der Verfügbarkeit, der Leistungsfähigkeit, der Energieeffizienz und der Flexibilität von USV-Lösungen.

Der Einsatz neuer digitaler Technologien in jeder industriellen Anwendung geht mit großen Herausforderungen an die USV-Systeme einher. Die Anforderungen im Zusammenhang mit Energieeffizienz, Lastwechsel, Dämpfung von Oberwellen und die notwendigen Umgebungsbedingungen sind anspruchsvoller denn je. Die UB-V Serie von Piller, die auf der bekannten Zuverlässigkeit des UNIBLOCK™ aufbaut, ist ein hochflexibles und zuverlässiges elektrisch gekoppeltes rotierendes USV-System. Mit einer völlig neuen Steuerungsplattform ausgestattet, bietet die nächste Generation des UNIBLOCK™ bis zu 3,24MW USV-Schutz in einem einzigen Modul. Im Gegensatz zu allen anderen USV-Technologien kann die UB-V Serie Spannungseinbrüche von bis zu 50 % ausgleichen, ohne auf die gespeicherte Energie zurückzugreifen oder Dieselgeneratoren starten zu müssen und bietet viele weitere Vorteile:

  • Batterie- oder Schwungmassenspeicher
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Betriebseffizienz für mehr Ertrag
  • Bidirektionaler Energiefluss
  • Dynamische Überbrückung von Netzschwankungen und -ausfällen

Piller UB-V: Ausgestattet mit fortschrittlichen Funktionen

Die UB-V Serie bietet viele innovative Neuheiten und einen erweiterten Leistungsbereich. Die moderne Steuerungsplattform ermöglicht eine Selbstdiagnoseoption sowie eine zustandsbasierte Wartung.

Das UB-V System lässt sich für den effizienten Betrieb mit erneuerbaren und alternativen Energiequellen optimal konfigurieren. Der Wirkungsgrad im Online-Modus ist typischerweise über den überwiegenden Teil des Lastbereiches höher als bei anderen USV-Systemen. Auf diese Weise können die Energiekosten gesenkt werden, ohne Kompromisse bei der Absicherung und der Qualität der Stromversorgung eingehen zu müssen.

Der bidirektionale Leistungsfluss ermöglicht eine Energierückspeisung ins Netz, sowie die stabilisierte Energieübertragung von einer Quelle zu einer anderen innerhalb eines Inselnetzes. Mit dem UB-V erübrigt sich die Notwendigkeit, viele kleine Module für höhere Leistungen parallel zu schalten, mit deutlich höherer Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit als zusätzliche Vorteile.

Die USV-Baureihe UB-V von Piller mit Modulnennleistungen von 1,0MW / 1,10MVA bis 3,24MW / 3,60MVA und Parallelschaltung bis zu 100MW / 115MVA bietet Wirkungsgrade von bis zu 98 % bei 100 % Last und unschlagbare 97 % bei 50 % Last.

Was macht die UB-V Serie anders?

  • „Ideal für den Einsatz unter anspruchsvollen industriellen Umgebungsbedingungen
    Große Eingangsspannungstoleranz (bis zu -50 %)
  • Hohe Leistungsdichte – Einzelanlagen von 1100kVA bis 3600kVA
  • Hohe Dämpfung der Oberwellen zwischen Eingang und Ausgang
    Unbegrenzter Crest-Faktor und 100 % stoßlastfähig
  • Geeignet für Energierückspeisung
  • Höchste Zuverlässigkeit und MTBF (Mean Time Between Failure – mittlere Betriebsdauer zwischen Versorgungsausfällen)
  • Batterie- oder kinetischer Energiespeicher wählbar
  • Frequenzstabilisierung bei Transienten oder Laständerungen
  • Blindleistungskompensation
  • Der Verzicht auf mehrfach parallel geschaltete Anlagen erhöht die Zuverlässigkeit und die Verfügbarkeit
  • Stellflächen- und Investitionskosteneinsparung
  • Ausgezeichneter Wirkungsgrad von bis zu 98 % (IEC 62040-3)
  • Induktiver und kapazitiver Leistungsfaktor ohne Leistungsminderung
  • Nieder- und Mittelspannungsversionen bieten Flexibilität bei der Planung
  • Geeignet zur Stabilisierung von Netzersatzanlagen und Gas-BHKWs
  • Bidirektionaler Energiefluss für die Rückspeisung in das Netz oder für den stabilisierten Transfer von Energie zu anderen
  • Verbrauchern innerhalb eines Inselnetzes.
  • Produktentwicklung und Produktion in Deutschland“

Geeignet für eine Vielzahl von industriellen Anwendungen

Aufgrund ihres anspruchsvollen Designs und ihrer Flexibilität ist die UB-V Baureihe eine perfekte Antwort auf die spezifischen Herausforderungen für ein breites Spektrum industrieller und gewerblicher Anwendungen:

  • Fertigung
  • Halbleiterherstellung
  • Gesundheitswesen
  • Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie
  • Flughafen und Luftfahrt
  • Energie
  • Öl- und Gasindustrie
  • Forschung
  • Rundfunk und Telekommunikation

USV-Systeme im Container

Piller bietet die UB-V Stromversorgung auch als Containereinheit mit hoher Leistungsdichte an. Bei diesem transportablen USV-System sind alle Betriebskomponenten in einem einzigen Container integriert, bereit für den schnellen, temporären oder dauerhaften Einsatz an nahezu jedem Ort. Nach Anschluss an das Versorgungsnetz ist das System sofort betriebsbereit, ohne zusätzliche Maßnahmen zur Schalldämmung, Belüftung oder Verkabelung und ohne Aufwand für den Bau von Aufstellungsräumen.

  • Geringe Stellfläche für flexiblen Einsatz
  • Raue Umgebungsbedingungen
  • Staubintensive Umgebungsbedingungen wie z.B. Zementfabriken
  • Rundfunkübertragungen im Studio oder vor Ort
  • Veranstaltungen und Sport-Events

Minimaler Serviceaufwand

Das Unity Service Pack, ein brandneues Servicekonzept von Piller, ermöglicht bis zu fünf Jahre durchgehenden USV-Betrieb, ohne dabei die Systeme vom Netz nehmen zu müssen und bietet eine ständige Kontrolle der wesentlichen Zustandsdaten.

Das Unity Service Pack nutzt eine Kombination aus fortschrittlichen Produktmerkmalen des UB-V, wie z. B. eine innovative Elektronik, Selbstdiagnose und Überwachung auf sicheren Kommunikationswegen und Cloud-Datenspeicherung neben dem technischen Know-how der lokalen Servicebüros. Entwickelt zur Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden, angepasst an unterschiedliche Markttrends und die hohen Sicherheitsanforderungen industrieller Abläufe, ist das Unity Service Pack die Antwort von Piller auf die Frage nach höchster Sicherheit und nach einer jahrelangen, kontinuierlichen Betriebszeit im USV-Betrieb.

  • Pillerlink™ vernetzt die Komponenten der USV-Anlage
  • Einstellungen, Konfigurationen und Betriebsdaten werden in einer internen
  • Datenbank erfasst und gespeichert
  • Selbstdiagnose ermöglicht zustandsbasierte Wartung
  • Prädiktive Wartungsintervalle
  • Unter kontrollierten Umgebungsbedingungen können wartungsbedingte
  • Systemabschaltungen auf etwa alle 5 Jahre reduziert werden.
  • Der Verzicht auf Kondensatoren oder elektrische Ventilatoren bedingt bis zu 5 mal weniger Ausfälle im Vergleich zu herkömmlichen statischen USV-Systemen

Piller bringt eine völlig neue hot-swap-fähige statische USV für Rechenzentren auf den Markt

Lesen Sie mehr

Piller-Technologie der nächsten Generation am Düsseldorfer Flughafen installiert

Lesen Sie mehr

Downloads

  • UB-V Series Industrial Sector Flyer 50Hz

  • UB-V Series Industrial Sector Flyer 60Hz

  • UB-V für industrielle Prozesse und weitere Anwendungen Broschüre

Verwandte Produkte

UB-V Serie für industrielle und weitere Anwendungen

Die UB-V Serie von Piller, die auf der bekannten Zuverlässigkeit des UNIBLOCK™ aufbaut, ist ein hochflexibles und zuverlässiges elektrisch gekoppeltes rotierendes USV-System. Mit einer völlig neuen Steuerungsplattform ausgestattet, bietet die nächste Generation des UNIBLOCK™ bis zu 3,24MW USV-Schutz in einem einzigen Modul.

UNIBLOCK™ – USV-Systeme von 150kW bis zu 50MW

Die robuste Bauweise und die generatorische Energiequelle des UNIBLOCK™ bieten beste Voraussetzungen für eine unterbrechungsfreie Versorgung Ihrer Systeme und Geschäftsprozesse.

Critical Power Module (CPM) mit Schwungrad – 225kW bis 2,4MW

Die Topologie des Critical Power Module (CPM) von Piller bietet eine optimale Leistung in Kombination mit allen Betriebsfunktionen, die von einem modernen Rechenzentrum benötigt werden.

Kontakt

Besuchen Sie unsere Website, um mehr zu erfahren, oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf